Skifahrt vom 18.01.-24.01.2020

22 Schüler, Frau Türmer, Herr Paulsen und Herr Diakiw machten die Piste von Rosshütte unsicher.

Zum 5. mal brach die BSWV mit ihren Schülern nach Österreich zur Skifahrt auf.
Am 18.01.2020 um 6.30 Uhr fuhr der Bus Richtung Seefeld los und nach 13 Stunden Fahrt kamen alle sicher im „Hotel Alpenkönig“ an.

Täglich ging es mit allen Schülern nach dem Frühstück auf die Piste, aufgeteilt in Anfänger, Fortgeschrittene und Könner.
Am ersten Tag brachte Frau Türmer den Anfängern mit viel Geduld und motivierenden Worten die wichtigsten Grundlagen bei, während Herr Paulsen und Herr Diakiw mit den restlichen 12 Schülern bereits die Pisten unsicher machten.
Auch wenn jeder Sturz schmerzte und die Motivation am Boden war, war jeder für jeden da. Dadurch lernten sie, was es heißt, ein Team zu sein und verloren nie den Mut.

Gute Skifahrer sollten nicht nur die FIS-Regeln oder ihre Skiausrüstung gut kennen, sondern auch alle anderen theoretischen Aspekte der Skifahrt.
Darüber hielten die Schüler am zweiten Abend Vorträge, die sie vor der Fahrt ausgearbeitet haben.

Jeden Tag übten die Schüler bis 15 Uhr, was es heißt, ein echter Skifahrer zu sein.
Gegen 12 Uhr gab es für alle auf der Piste eine stärkende Mahlzeit, währenddessen man auf ein wunderschönes Alpenpanorama blickte und die Pause genoss.

Nach dem sportlichen Tag auf der Piste ging es zurück ins Hotel.
Abends wurde gespielt, gelacht, getanzt und um den letzten Stuhl bei „Reise nach Jerusalem“ gekämpft.

Der letzte Tag bestand aus einer kleinen Prüfung auf der Piste, wo alle zeigen konnten, was sie gelernt haben.

Auch wenn die Muskeln schmerzten, die Beine blau waren oder der Helm drückte, hatten alle viel Spaß und haben viel gelacht.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge fuhren alle am Freitagmorgen zurück nach Hause.

Alle hatten viel Spaß und bedanken sich bei denen, die das möglich gemacht haben.

Die Skifahrt war ein voller Erfolg und man freut sich jetzt schon auf die Skifahrt 2021.

Weihnachtsvolleyballturnier 2019

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Heute am 20.12.2019 war es wieder soweit. Das traditionelle Weihnachtsvolleyballturnier der BSWV stand auf dem Plan. Zur Eröffnung des Tages hielt der Schulleiter, Herr Gräter, zunächst eine Rede und wünschte allen Spieler einen fairen und unfallfreien Wettkampftag. In Spieleinheiten von jeweils sechs Minuten standen … Weiterlesen

Mit viel Spaß zum Sieg

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Am 04.12.2019 ging es bei den Schülern der BSWV wieder sportlich her. Das Basketballteam der Berufsschule Wirtschaft und Verwaltung stand heute im Kreisfinale der „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ im Hin- und Rückspiel der „Erich Weinert“-Schule entgegen. Nach zwei spannenden Spielzeiten hat die Mannschaft … Weiterlesen

Volleyball-Turnier

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Unsere Schule war beim Volleyball-Turnier mit drei Mädchen – und vier Jungen Teams vertreten. Das waren zwei Mannschaften mehr als von allen anderen Schulen zusammen. Die sportlichen und begeisterungsfähigen Schüler unserer Schule sind seit Jahren der Hauptgrund, dass diese Turniere … Weiterlesen

Hospizturnier am 09.11.2019

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Am Samstag, den 09.11.2019 war es wieder so weit. Das Volleyballturnier zugunsten der Hospizstiftung feierte diesmal sogar 10jähriges Jubiläum. Wie auch in den letzten Jahren wurde die BSWV von einer Mannschaft aus Lehrerinnen und Lehrern, Azubis und Freunden würdig vertreten … Weiterlesen

Zeig Herz, lauf mit!

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Dies war das Motto unseres diesjährigen Spendenlaufes. Wie jedes Jahr haben Schüler, Lehrer, Freunde und Verwandte unsere Schule bei unseren frei gewählten sozialen Projekten unterstützt. Wir als Spendenlauf-Team haben uns gemeinsam, nach kurzer Diskussion, schnell für das Jugend- und Informationszentrum … Weiterlesen

Sportfest und Spendenlauf bei herrlichem Sommerwetter

Galerie

Das traditionelle Sportfest der Berufschule und des Fachgymnasiums fand heute bei sehr hitzigen Temperaturen auf dem Sportplatz am Lamprechtsgrund statt. Fast pünktlich um acht Uhr konnte der stellvertretende Schulleiter, Herr Paulsen, die diesjährige Sportveranstaltung feierlich eröffnen. Die Schüler haben ihr … Weiterlesen